Q.Linda

Unter dem Markennamen Q.Linda fertigt Nicole Scharf aus dem österreichischen Klagenfurt individuelle Taschen aus Korkleder in Handarbeit. 2016 wurde das Label ins Leben gerufen. Nicole Scharf arbeitet in ihrer Werkstatt mit viel Liebe zum Detail. Sie entwirft alle Taschen selbst, schneidet das Material zu und vernäht es per Hand.

Nachhaltiges Material für ein einzigartiges Produkt

Bei Q.Linda wird ausschließlich hochwertiger Kork aus Portugal verwendet. Dieser wird vor der Verarbeitung vom Korkbaum geschält, gewalzt und in mehreren Lagen verklebt. So entsteht ein robustes und einzigartiges Material, das immer wieder eine andere Maserung aufweist. Das macht jede Tasche von Q.Linda zum Unikat.

Die nachhaltige Produktion ist für die Kärntener Marke sehr wichtig. Designerin Nicole Scharf möchte zeigen, wie vielfältig Naturprodukte verwendet werden können. Dabei behält sie stets im Blick, dass ihre Taschen für jederman erschwinglich bleiben.

Taschen für jeden Bedarf

Q.Linda kombiniert Korkleder gerne mit Materialien wie Kunstleder oder Canvas. Die Produkte sind langlebig und zeitlos. Das verwendete Korkleder ist angenehm weich und geschmeidig. Zum Sortiment des Klagenfurter Labels gehören Taschen jeder Größe.

Es gibt kleine Täschchen, die man als Federmäppchen oder Kosmetiktasche nutzen kann und Damenhandtaschen, die wahlweise als Clutch, Crossbody Bag oder Bauchtasche getragen werden können. Die großen Shopper und Beuteltaschen bieten besonders viel Stauraum.

Für das Büro sind Aktentaschen von Q.Linda erhältlich, in denen auch ein Laptop Platz findet.